ULF bekommt einer Schwester - ULA

Neben ULF, UNserem Lastenfahrrad, kann nun auch ULA, UNser Lastenanhänger, von Interessierten beim ADFC Kreisverband Unna im gesamten Kreisgebiet kostenlos ausgeliehen werden. ULA kann bei einem Eigengewicht von 13,5 kg mit einer Nutzlast von 40 kg beladen werden. Der Fahrradanhänger wird zusammen mit einem Regenverdeck, einem Sicherheitswimpel, einem Schiebebügel und einem Bugrad verliehen.

Die Einsatzmöglichkeiten sind mit Hilfe diese Ausstattung vielfältig. ULA fasst einen kompletten Wochenendeinkauf samt Getränkekisten. Das Einkaufen mit dem PKW kann vermieden werden. Bei einer Picknickradtour ist ein Grill samt Grillgut und Zubehör mitnehmbar. Grünabfälle, Sperrmüll etc. können umweltfreundlich zum Servicehof gebracht werden.

ULA wird an die Hinterachse eines Fahrrades angehängt. Hierdurch sind die Fahreigenschaften kaum beeinträchtigt. Die mitausleihbare Achskupplung ist mit wenigen Handgriffen anzuschrauben. Es ist auch ein Achskupplungsadapter für kurze Achsen vorhanden. Der Anhänger hat eine Breite von 69 cm. Daher sollte man bei bei Fahrt Umlaufsperren und schmale Radwege vermeiden.

Der ADFC Kreisverband möchte durch die kostenlose Bereitstellung von ULF und ULA Interessierten die Möglichkeit bieten, umweltfreundliche Transportmöglichkeiten ohne großen Aufwand kennenzulernen.

Bis zur Fertigstellung der Buchungssoftware muss der aktuelle Standort noch per E-Mail Ulf(..at..)adfc-unna.de erfragt und der Buchungswunsch mitgeteilt werden.

Werner Wülfing